Mitglied im Bundesverband Freiberuflicher Forstsachverständiger Landesgruppe NRW
Mitglied im Bundesverband Freiberuflicher Forstsachverständiger Landesgruppe NRW 

Projekte

Neuigkeiten:

Drohnen unterstützten Versuchsflächenaufnahme.

Seit 1994: Erstellung von ca. 70 forstlichen Gutachten im Auftrag von Privatpersonen, Maklern, Kommunen und Gerichten.

Seit 1995: Forsteinrichtung von über 40 Tsd. Ha Waldfläche in NRW und Hessen

Seit 1999: Erstellung und Pflege von Ökokonten im Wald (Märkischer Kreis und HSK) inklusive Entwurfs eines Konzeptes für die kartographische und DB-gestützte Datenhaltung.

Seit 1999: Organisation und Durchführung von Stichprobeninventuren im Staatl. Forstamt Schmallenberg; Staatl. Forstamt Bad Driburg, Stadtwald Winterberg; Gemeindewald Hümmel (tlw. als Subunternehmer).

Seit 2005: Inventuren von Provenienzversuchsflächen der NWFVA in HE, NW, SH, NI

2009-2015: Erstellung und Durchführung eines stichprobenbasierten FFH Monitorings Verfahrens auf Teilflächen des FFH Gebiets Schanze (Lehr- und Versuchsforstamt Arnsberger Wald, Dr. Leder).

Seit 2013: Artenschutzprüfungen für Waldumwandlungen für die Ausweisung von Gewerbegebieten (Sundern, Lennestadt u.a.) inkl. d. Planung von Aufforstungen als Ersatzmaßnahme.

Seit 2018: Aufnahme von Naturwaldzellen in NRW

Seit 2018: Renaturierungskonzepte für Haldenflächen im RBK

1994-2015: Untersuchungen auf ca. 60 forstlichen Versuchsflächen; Erarbeitung der Versuchsanlage; Durchführung der Aufnahmen und Aufbereitung der Daten.

2000-2014: Wiederholungs-Stichprobeninventuren auf Sukzessionsflächen im NSG Arnsberger Wald, (LÖBF NRW; Lehr- und Versuchsforstamt Arnsberger Wald) sowie in verschiedenen Privatwäldern (ca. 500 Stp-Pkte).

2005-2015: dGPS-gestützte Einmessung mehrerer tausend Einzelbäume in verschiedenen Ruheforsten® (Bad Dürkheim, Hümmel, Hilchenbach, usw.) sowie städtischen Bestattungswäldern (u.a. Winterberg).

2011/2012: Durchführung von Stichprobeninventuren (>1200 Stichprobenpunkte) im Rahmen des Projektes „Virtueller Wald“ im Auftrag der RWTH Aachen im Bereich des RFA Rhein-Sieg-Erft, des RFA Steinfurt und des LuVa Arnsberger Wald.

2013–2020: FFH-Mako Erstellung auf ca. 7000ha im Arnsberg Wald

2015: Bewertung von Waldflächen zur Erstellung eines Ökokontos im Hönnetal im Auftrag der ULB des Märkischen Kreises.

2015: Landesweite Stichprobeninventur auf ehemaligen Kyrillschadensflächen (Landesbetrieb Wald-und-Holz, NRW)

2017-2018: Schälschadensmonitoring in Teilgebieten in NRW

 

Gerne erläutern wir Fragen zum Büro oder zu Projekten telefonisch oder im persönlichen Gespräch.

Hier finden Sie uns

Wald und Umweltplanung Leonhardt
Kettelerstr. 43
59759 Arnsberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

Home: + 49 02932 53513
Mobil: 0171 31 64 211

 

Mail: info@wald-und-umwelt.de
 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wald und Umweltplanung Leonhardt